Ausstellung „Stadt“ von Tino Geiss


Mit der Ausstellung "Stadt“ präsentiert das Baubüro vom 20. April bis 04. Mai 2018 eine Auswahl von Arbeiten aus der gleichnamigen Serie des Leipziger Malers Tino Geiss.

Mit der Ausstellung "Stadt“ präsentiert das kreative Baubüro eine Auswahl von Arbeiten aus der gleichnamigen Serie des Leipziger Malers Tino Geiss. Wie es der Titel „Stadt“ andeutet, seziert der Künstler in seiner Ausstellung den Stadtraum und dessen Architektur, verwebt geschickt Erinnerung  und Gegenwart. Seine flirrenden Collagen beginnen als abstraktes Farbmosaik und verdichten sich zu realistischen Beschreibungen von Stadt. Man entdeckt Hochhäuser, große Plätze sowie ganze Wohnblocks. Oelfarben dienen hierbei nur als gestalterische Grundlage, die darzustellende Stadtlandschaft an sich erwacht aus dem Einsatz von unterschiedlichsten Materialien. Die Arbeiten verweisen auf Schichtung und Struktur stadtplanerischer Konzepte und treten inmitten in Jena-Lobeda in einen Dialog.

Kunst bedeutet Vielfalt und Lebendigkeit, schafft Orte mit Atmosphäre. Kunst macht Potenziale sichtbar.
So wird das Baubüro für zwei Wochen zur temporären Galerie. Bewohner des Stadtteils sowie Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen sich von den Werken des Künstlers in den inspirieren zu lassen. Zu sehen sind nachgebildete Straßenzüge von verschiedenen Großstädten aber auch Werke, bei denen Jena Modell stehen durfte.

Vernissage:
20. April 2018 ab 18:00 Uhr
21. April 2018 14 - 18 Uhr

Ausstellung:
Montag bis Freitag von 16 - 19 Uhr

Baubüro
 
Stauffenbergstraße 10
07745 Jena

Weitere Informationen unter www.baubuero-jena.de


Zurück zur Auswahl