Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache bedeutet zum Beispiel:

Einfache Worte.
Kurze Sätze.
Trennung von langen Wörtern.
Größere Schrift.

Warum ist Leichte Sprache wichtig?

Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen.
Leichte Sprache hilft, selbst zu entscheiden und zu bestimmen.
Wenn Menschen viel verstehen, wissen sie mehr.
Dann können sie besser selbst entscheiden.
Und selbst bestimmen.

Für wen ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.
Besonders: Menschen mit geistiger Behinderung oder Lern-Behinderung.
Sie kann auch vielen anderen Menschen helfen.

Zum Beispiel:
Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können.
Menschen, die nicht so gut Deutsch können.
Alten Menschen.

Zusammen·arbeit mit der Wohn·geld-Stelle

Unsere Hilfe beim Wohn·geld-Antrag

Wohn·geld bekommen Menschen mit wenig Geld.
Wohn·geld ist ein Zuschuss zur Miete.
Oder ein Zuschuss zu den Wohn·kosten.

Haben Sie Anspruch auf Wohn·geld?
Dann müssen Sie einen Antrag auf Wohn·geld stellen.
Wir helfen Ihnen bei dem Antrag.
Dabei arbeiten wir mit der Wohn·geld-Stelle Jena zusammen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Wohn·geld-Broschüre.
Die Broschüre gibt es kostenlos in unseren Service-Centern.

Kontakt

jenawohnen GmbH
Löbdergraben 19
07743 Jena

Antje David
Sozialmanagement
Tel.: 03641 884-220
Fax: 03641 884-215