Wohnen zwischen Jenzig und Fuchsturm

Jena-Ost

Malerisch zwischen Jenzig und Fuchsturm gelegen, punktet das liebenswerte Viertel mit hervorragenden Freizeitmöglichkeiten und einem guten Bildungs- und Betreuungsangebot.

Jena-Ost bezieht seinen Charme aus seiner Vielfalt. Rund um die traditionsreiche Schillerkirche hat sich der Stadtteil einen fast dörflichen Charakter bewahrt, während sich unweit davon familienfreundliche Wohnanlagen, Stadtvillen und Eigenheime abwechseln. Zwei beliebte Jenaer Ausflugsziele locken in unmittelbarer Nähe: der Jenzig, Jenas höchste Erhebung, und der Fuchsturm, von dem man einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießt.

Nur wenige Minuten sind es von Jena-Ost zu Fuß oder mit dem Fahrrad in die Innenstadt. Mehrere Schulen und Kindertagesstätten, Sportplätze und ein großes Freibad ziehen viele junge Familien in das Viertel rechts der Saale. Doch ob Jung oder Alt – die Nähe zur Natur und die Vielfalt an Wanderwegen und Ausflugsmöglichkeiten rings um Jena-Ost wissen wohl alle Generationen zu schätzen.

Vorzüge des Wohngebiets

  • gemischtes Viertel mit familienfreundlichen Wohnanlagen, Stadtvillen und Eigenheimen
  • landschaftlich reizvolle Lage
  • Nähe zur Innenstadt mit ihren vielfältigen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten
  • gutes Bildungs- und Betreuungsangebot
  • hoher Freizeitwert durch nahegelegene Wanderwege, Naturdenkmäler und Sportstätten

Ausgewählte Wohnangebote von jenawohnen

Innovatives Wohnen

Umweltbewusstes Wohnen ist uns wichtig. Deshalb haben wir in der Kunitzer Straße in Jena-Ost das erste Mehrfamilien-Passivhaus Thüringens errichtet. Auf drei Etagen vermieten wir zwölf barrierefreie 2- und 3-Raum-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 69 und 96 m². Alle sind über einen Aufzug bequem erreichbar.

Das zukunftsweisende Energiekonzept umfasst ein dezentrales Lüftungssystem mit Wärmetauschern, dreifach verglaste Fenster und eine hochwertige Wärmedämmung, die für eine konstante Raumtemperatur sorgt. Auf dem Dach befindet sich neben einer Dachterrasse eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung.

Und das Ergebnis? Dank des innovativen Passivhaus-Prinzips verbraucht jede Wohnung im Jahr gerade einmal 14,66 kWh/m² Energie. Zum Vergleich: Eine Durchschnittswohnung in Deutschland hat einen Jahresenergieverbrauch von 181,3 kWh/m².*

* laut Angaben des GdW – Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (Durchschnittswert von 2009)

Icon Wissen

Wussten Sie schon?

Für unser innovatives Mehrfamilien-Passivhaus in Jena-Ost, das erste in Thüringen, erhielten wir den „Innovationspreis Zukunft Stadt“.

Service-Center Stadtmitte

Sie interessieren sich für eine Wohnung, haben Fragen oder Anregungen? Unsere Mitarbeiter im Service-Center Stadtmitte beraten Sie gern.

Service-Center Stadtmitte
Saalstraße 7
07743 Jena

Fax: 03641 884­-469

E-Mail: stadtmitte(at)jenawohnen.de

Öffnungszeiten
Montag09.00 – 16.30 Uhr
Dienstag09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag09.00 – 18.00 Uhr
Freitag09.00 – 14.00 Uhr